≡ Menü

Das KAVAJ Case Dallas – Neues Gewand für mein iPhone 6

KAVAJ Dallas 01

Mit der Zeit kann sich der Geschmack ändern. Mal gefällt einem das schwarze, schlichte Case und dann darf es plötzlich doch mal das cognac-braune sein. Zumindest ist das bei mir manchmal so. Toll ist, wenn es Hersteller gibt, die für meinen sich ändernden Geschmack immer das passende Produkt haben.

Zum Glück kann man sich darauf verlassen, dass KAVAJ immer sehr schnell tolle, neue Taschen für tolle, neue Geräte wie Apples iPhone 6 herausbringt. Und da die Firma den Sitz im schwäbischen Biberach an der Riß hat, schwingt auch noch ein wenig lokalpatriotismus mit.

Da ich bereits mit dem KAVAJ Case für mein altes iPad 3 sehr zufrieden war, konnte ich sicher sein, auch mit dem Case für das iPhone 6 nichts falsch zu machen. Und wie schon angedeutet habe ich mich diesmal für ein cognacfarbenes Modell entschieden: Das KAVAJ Dallas.

Das Modell Dallas (das es übrigens auch für das iPhone 6 Plus und das Samsung Galaxy S5 gibt) ist ein Book Case mit stabiler Schale mit Kunststoffkern und einem Deckel, dass das iPhone rundherum gut schützt. Ein nicht sichtbarer Magnet hält das Case geschlossen und die Schale schmiegt sich passgenau um das iPhone herum. Das cognacfarbene Leder macht einen edlen und sehr hochwertigen Eindruck. Überhaupt ist die gesamte Verarbeitung des Cases nur als sehr gut zu bezeichnen.

Hat man das iPhone in die Schale gedrückt, hält es so fest, dass es unter keinen Umständen von alleine herausfallen kann. Auch kleinere Stürze sollte das iPhone mit der Tasche überstehen können. Dabei trägt das Case nicht zu dick auf, sondern ist erstaunlich schlank gehalten. Alle Anschlüsse sind weiterhin frei zugänglich und problemlos erreichbar. Als Besonderheit sind auf der Rückseite noch zwei Kartenfächer eingearbeitet. So hat man nicht nur sein Smartphone, sondern auch EC-Karte und Führerschein dabei.

Ein ebenfalls wichtiger Punkt: Der Kontakt zu KAVAJ und die Hilfsbereitschaft bei Problemen ist vorbildlich. Hier kümmert man sich noch um seine Kunden und ebenso um die Umwelt.

Fazit

Mit den Cases von KAVAJ kann man nichts falsch machen. Die Verarbeitung ist durchweg gut, das Leder fühlt sich toll an und das Preis-/Leistungsverhältnis ist für diese Qualität unschlagbar. Ich nutze das Case gerade ausschließlich als Schutz für mein iPhone und vergebe aus Überzeugung die Höschstpunktzahl!

Aktuell (am 07.11.2014) bekommt man das KAVAJ Dallas z.B. bei Amazon für 29,90.

Ich danke KAVAJ für die Bereitstellung des Review-Exemplars für diesen Artikel!

 

 


Galerie

{ 2 Kommentare… add one }
  • Eric 20. November 2014, 11:46

    Hallo Sascha,
    danke für das tolle Review. Kann man den „Deckel“ des Cases eigentlich auch komplett auf die Rückseite des iPhones klappen?

    Gruß Eric

    • Geiststreicher 25. November 2014, 12:12

      Sorry, deinen Kommentar habe ich eben erst im Spam-Wust entdecke 🙁
      Man kann den Deckel tatsächlich komplett rum klappen. Allerdings liegt er nicht ganz plan an. Das liegt quasi am „Rücken“ des Cases, welcher ja minimum iPhone-Höhe hat.

Trackbacks

Hinterlasse einen Kommentar

*