≡ Menü

Clingo StickToIt Autohalterung + Gewinnspiel (beendet)

 

clingo sticktoit car mount - Header

Neues Smartphone, neues Zubehör. So ist das im Normalfall. Denn fast kein Modell ähnelt dem Vorgänger so weit, dass sich Cases, Sleeves und Halterungen für das Auto einfach weiter verwenden ließen. Die Firma Allsop möchte mit der Marke „clingo StickToIt“ diesem Trend mit einer Autohalterung entgegen wirken, die für fast jedes Smartphone geeignet ist.

Wie immer, wenn Apple ein neues Smartphone vorstellt, reagieren die Zubehörhersteller sehr schnell und liefern bereits zu Beginn diverses Zubehör speziell für Apples neue Geräte. Entsprechend wächst auch die Auswahl an Autohalterungen von Tag zu Tag. Blättert man durch Amazon findet man alles von der Universalhalterung mit seitlichem Klemmmechanismus bis hin zu speziell angepassten Halterung. So richtig gefallen will mir allerdings beides nicht. Oft genug drücken die seitlichen Klammern auf die ein oder andere Taste des Smartphones. Und um eine passgenaue Halterung wollte ich halt diesmal herum kommen.

Mäßige Amazon-Reviews

Aufgefallen sind mir dann die unter der Marke clingo vertriebenen Universalhalterungen der Firma Allsop, weil sie eben ohne die hässlichen Klemmbacken auskommen. Das Prinzip und das Design haben mich sofort neugierig gemacht. Allein die Artikelreviews waren eher mittelmäßig bis schlecht. Das größte Problem schien mir ein extrem fest haftendes und/oder sich auflösendes Haftpad zu sein, dass dann auch Rückstände am Gerät selbst hinterlässt.

Einzig auffällig ist, dass diese Reviews fast alle schon etwas älter sind (Ende 2012, Anfang 2013).

Nachgefragt

Ich habe mich dann an den Vertrieb von Allsop gewandt und nachgefragt, ob auf diese Kritik reagiert wurde. Und tatsächlich wurde das Material der Haftpads bereits vor einigen Monaten geändert. Die neuen Pads bestehen aus reinem Polymer. Dies erlaube auch eine größere Vielfalt an Farbvarianten, wie mir erklärt wurde. Aktuell gibt es einige Modelle bereits mit schwarzem Gel-Pad und dem von früher noch bekannten grün. Die Balance zwischen Haftung und leichtem Lösen des Smartphones vom Pad sei jetzt gefunden, hieß es.

Die Negativ-Kritiken seien auch darauf zurückzuführen, dass der steigende Bekanntheitsgrad der Marke Nachahmer auf den Plan ruft, die qualitativ minderwertige Kopien auf den Markt werfen. Allsop geht dagegen jetzt massiver vor.

Erster Einruck

Freundlicherweise hat Allsop mir Testexemplare für ein Review zur Verfügung gestellt und ich habe meinen ersten Eindruck und die Handhabung in einem kleinen Video aufgezeichnet. Es sei vorweg genommen, dass dieser im Großen und Ganzen recht positiv ausfällt.

Wie im Video angemerkt, mache ich mir keine Sorgen, dass das Gel-Pad mein iPhone nicht dauerhaft halten wird. Auch mit dem iPhone 6 werde ich das testen, sobald ich es in den Fingern habe. Ob das Kugelgelenk hält, was es verspricht und ob es andere Kritikpunkte gibt, werde ich euch hier in einem Update mitteilen, dass ich zum Ende des Gewinnspiels (siehe unten) ja eh schreiben werde. 🙂

Update: Clingo und das iPhone 6

Nach einer Woche mit dem iPhone 6 kann ich bestätigen, dass die Clingo Halterung auch hier ihren Dienst klaglos verrichtet. Drückt man das Smartphone auf die Halterung bekommt man es gerade nach vorne quasi nicht abgezogen. Das macht schon einen sehr sicheren Eindruck. Sogar meine dünne Klarsichthülle, die ich zum Schutz für das iPhone gekauft habe, haftet an der Clingo Halterung problemlos. Dazu aber zwei Anmerkungen: Die Hülle ist nicht aus Silikon. Laut Allsop haften Silikonhüllen nämlich nicht an dem Pad. Und mit der Hülle ist das Ablösen des Phones von der Halterung etwas fummelig, da man aufpassen muss, dass sich die Hülle nicht eher vom iPhone, als von der Halterung löst. Mit etwas Fingerspitzengefühl geht aber auch das ganz gut. Also volle Punktzahl.

Kauf

Hauptvertriebskanal für die Clingo-Produkte in Deutschland ist aktuell der Media Markt. Alle Produkte sind aber zumindest über den Onlineshop nicht zu bekommen. Die Clingo Europe Website verweist als Bezugsquelle aber auch selbst auf Amazon (Affiliate-Link).

Fazit

Insgesamt bin ich positiv gestimmt und sehe dem Langzeittest mit gutem Gefühl entgegen. Vielleicht ist die Clingo StickToIt Autohalterung ja tatsächlich die erste, die ich beim nächsten iPhone nicht gegen etwas Neues austauschen muss.
Das Gel-Pad hält nach ersten Tests mein iPhone ohne Probleme und trotzdem lässt es sich leicht von der Halterung nehmen, wenn man es seitlich abzieht. Alles weitere werde ich in knapp 4 Wochen in einem Update hier veröffentlichen.

Gewinnspiel (beendet)

Wie im Video angekündigt darf ich euch einladen, an meinem kleinen Gewinnspiel teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es NICHT die hier vorgestellte Halterung für die Windschutzscheibe, sondern die Autohalterung mit Befestigungsmöglichkeit am Lüftungsgitter!

Wer teilnehmen möchte, muss einfach nur bis zum 31.10.2014 um 23:59 Uhr einen Kommentar zum Artikel hier im Blog und/oder auf Youtube unter dem Video hinterlassen. Mehrere Kommentare auf einer Plattform zählen aber nicht mehrfach. Wer mir gerne auf app.net oder Twitter folgen mag, darf das natürlich gerne tun (ich freu mich). Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist das aber nicht. Dafür verpasst ihr in Zukunft aber euch keins mehr. 😉

Es gelten wie üblich die Gewinnspielbedingungen und der Gewinner wird am Ende der Aktion per random.org ausgelost und per Email benachrichtigt.

And the winner is…

Sorry Leute, es hat etwas länger gedauert. Aber nun steht er fest, der Gewinner der Clingo StickToIt Autohalterung. Es ist…

Jörg
Und damit du mir auch glaubst, hier die Random.org Liste:
Clingo StickToIt Carmount Gewinnspiel

Herzlichen Glückwunsch! Ich werde mich per Email bei dir melden 🙂

Ich danke Allsop für die Bereitstellung des Review-Exemplars für diesen Artikel!

Galerie

{ 12 Kommentare… add one }
  • Jörg 7. Oktober 2014, 08:58

    klasse, könnte eine neue Halterung gebrauchen!

  • Elli 7. Oktober 2014, 09:03

    Da ich noch auf der Suche nach einer passenden Halterung bin, versuche ich gerne mein Glück!

  • ein_Marco 16. Oktober 2014, 16:18

    Moin Sascha,
    ja, das leidige Thema mit den Autohalterungen. Ich bin ja auch ein großer Fan von guten Autohalterungen, aber ich finde fast immer etwas, was mich massiv stört. Meine letzte Haltung für mein iPhone 5 suchte ich ziemlich lange. Letztlich ist es eine Halterung für den Lüfter geworden, da alles andere in meinem T5 für mich nicht praktikabel war.
    Für mein iPhone 6+ suche ich nun wieder eine Halterung, da kommt dein Artikel natürlich gerade recht 🙂

    Konntest Du zufällig mal testen was passiert, wenn Du durch ein spürbares Schlagloch fährst? Ich vermute mal, dass bei normaler Fahrt alles gut ist und der Kleber hält. Aber auch bei kurzen, staken Erschütterungen? Hält der Kleber auch, wenn Du die Heizung mal anmachst? Riecht dann etwas?

    Die Idee mit dem Klebepad gefällt mir eigentlich ganz gut, wenn da wirklich keine Rückstände am Telefon bleiben und das ganze hält.

    Viele Grüße 🙂

    • Geiststreicher 16. Oktober 2014, 17:30

      Autohalterungen sind auch echt schwierig. Ich lege mir auch jedesmal auf’s neue zwei oder drei zu, bis ich die richtige habe. Das kann ich also gut nachvollziehen 🙂

      So 10cm-Schlaglöcher haben wir hier zwar nicht, aber gute Straßen sind auch anders. Trotzdem hält das iPhone auf dem Sticky-Pad bombenfest. Du kannst es auch nach vorne nicht wirklich abziehen. Das geht wirklich nur, wenn du es seitlich abhebst. Ich habe keine Angst, dass es runter fallen könne.
      Zum Geruch kann ich gar nicht viel sagen, da ich ja die Halterung mit dem Saugnapf getestet habe. Die für das Lüftungsgitter liegt hier noch verpackt rum und wartet auf einen Gewinner 🙂 Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es da ein Problem gibt.

  • Max Berndt 18. Oktober 2014, 18:02

    Super Blog 🙂 So einen könnt ich gut gebrauchen.

  • Martin @pokipsie Rechsteiner 24. Oktober 2014, 19:58

    da bin ich doch dabei, wird sich mein Frauchen aber sicherlich freuen wenn sie ihr iPhone endlich anbringen kann 😉

  • Terael 27. Oktober 2014, 10:07

    DAS würde ich ja gerne mal mit meinem LG G3 testen! 🙂 Also wenn ich gewinne, dann probier ich das mal aus! 🙂 Klingt auf jeden Fall vielversprechend! 🙂

  • Sonja 27. Oktober 2014, 13:41

    Könnte mein Mann super gebrauchen

  • Sascha 30. Oktober 2014, 11:28

    Sieht interessant aus 🙂

  • Thomas Eisenacher BASE 30. Oktober 2014, 13:38

    Servus Sascha,
    dann werde ich Deinem Twitteraufruf mal Folgeleisten und hier im Forum einen Beitrag / meinen Senf dazu beitragen um beim Gewinnspiel mitzumachen.

    So eine Smartphone-Halterung, in meinem Falle für das neue iPhone 6, fehlt mir noch um meine Verkehrssicherheit auf die Gegebenheiten nach deutschen Gesetzen geltende Verordnungen anzupassen, das Smartphone weder in der Hand, noch am Ohr während der Fahrt mit sich zu führen.

    Bisher läuft meine Kommunikation im Auto über eine Freisprecheinrichtung und das iPhone in der Gürteltasche. In dieser Konstellation entgehen mir aber leider sämtliche Push-Nachrichten und andere Informationen, die all zu oft auf dem Display erscheinen, ich sie aber nicht einsehen kann, da das iPhone in der Gürteltasche steckt.
    So kommt eine solche Halterung meinen dringenden Bedürfnissen am täglichen Informationsfluss teilhaben zu können, mir sehr gelegen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Th. Eisenacher

    Falls sich jemand daran stört, das mein Text zu hochgestochen klingt, dem mag ich versichern, dass ich normalerweise selten an Gewinnspielen teilnehme und ich ganz aufgeregt bin/war beim schreiben dieser Zeilen.

    • Geiststreicher 31. Oktober 2014, 08:09

      Für den Kommentar hättest du ja an sich einen Gummipunkt verdient 😉
      Das schöne an einer Authalterung ist ja auch, dass ich keinen Aufpreis für ein sauteures BuildIn-Autonavi ausgeben muss, wenn mein Smartphone das doch viel besser kann.
      Und auch das Akkuladen fällt mit einer Halterund viel leichter.

      Ich bin übrigens froh, dass ich wohl nicht der einzige bin, der sein iPhone in einer Gürteltasche mit sich rum trägt. Leider gibt’s für das iPhone 6 noch keine, die ich wirklich toll finde.

  • Tobias 31. Oktober 2014, 04:42

    Hello,
    ist echt super das du etwas verlost bin begeistert.

    Gruß
    Tobias

Trackbacks

Hinterlasse einen Kommentar

*