≡ Menü

Das 1-Wort-Stöckchen

Warum nicht mal wieder ein Blogstöckchen fangen? Und gerade das 1-Wort-Stöckchen hat mir von seiner Art her gefallen. Entdeckt habe ich es bei happybuddha im Blog und in Mellis Mellitopia, nachdem es durch Twitter geisterte. Also dann mal los…Tatsächlich ist es gar nicht so einfach auf jede der Fragen eine 1-Wort-Antwort zu finden. Man sagt zwar, dass die spontanen Gedanken die besten sind, aber soo leicht ist es meistens nicht.

1. Wo ist Dein Handy? Gürtelholster

2. Dein Partner? geliebt

3. Deine Haare? unbändig

4. Deine Mama? Quasseltante

5. Dein Papa? Kurztelefonierer

6. Dein Lieblingsgegenstand? iPhone

7. Dein Traum von letzter Nacht? verschlafen

8. Dein Lieblingsgetränk? Kaffee

9. Dein Traumauto? Bulli

10. Der Raum in dem Du dich befindest? Büro

11. Deine Ex? nervt

12. Deine Angst? Krankheit

13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein? Daheim

14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Freunden

15. Was bist Du nicht? Pessimist

16. Das letzte was Du getan hast? app.net

17. Was trägst Du? Kontaktlinsen

18. Dein Lieblingsbuch? Anhalter

19. Das letzte was Du gegessen hast? Gemüsebrühe

20. Dein Leben? gefällt

21. Deine Stimmung? gut

22. Deine Freunde? toll

23. Woran denkst Du gerade? Feierabend

24. Was machst Du gerade? Denken

25. Dein Sommer? sonnig

26. Was läuft in Deinem TV? Serien

27. Wann hast Du das letzte Mal gelacht? gestern

28. Das letzte Mal geweint? 2013

29. Schule? vorbei

30. Was hörst Du gerade? Kollege

31. Liebste Wochenendbeschäftigung? faulenzen

32. Traumjob? Developer

33. Dein Computer? Welcher?

34. Außerhalb Deines Fensters? Welt

35. Bier? lecker

36. Mexikanisches Essen? überbewertet

37. Winter? wo?

38. Religion? meine

39. Urlaub? immer

40. Auf Deinem Bett? Kissen

41. Liebe? Loni

Vermutlich erscheinen meine Antworten genauso trocken, wie ich es im normalfall auch bin 😉 Trotzdem darf jeder, den es überkommt, das Stöckchen aufgreifen. Ich würde mich über Trackbacks freuen und bin gespannt, was ich noch so zu lesen bekomme.

{ 2 Kommentare… add one }

Trackbacks

Hinterlasse einen Kommentar

*