≡ Menü

Meine Lieblingspodcasts – Information und Unterhaltung

Zugegeben: Die Idee zu diesem kleinen Artikel ist nicht von mir. Beim lesen meiner ADN-Timeline fiel mir ein Post von Chris (auf ADN unter @picturaluce zu finden) auf, der Blogger suchte, die ein paar Zeilen zu den von ihnen gehörten Podcasts schreiben. Da mache ich natürlich gerne mit.

Was genau er vorhat, konnte ich auf Pastebin nachlesen. Demnach darf jeder, der sich berufen fühlt, 3-5 Zeilen pro Podcast schreiben. Und zwar nicht einfach eine Beschreibung, sonder die eigenen, subjektiven Eindrücke zum Podcast.

Und weil mir die Idee gefällt, hier nun meine Liste:

Apfelklatsch-Logo Der Apfelklatsch
Url: http://www.apfelklatsch.de
Thema: Alles rund um Apple, OS X, iOS, Tech, aber mit Blick über den Tellerrand

Der Apfelklatsch war sozusagen meine Einstiegsdroge in die Podcast-Welt. Ich bin von Anfang an dabei, verpasse keine Folge und liebe die manchmal leicht chaotischen Stammtisch-Plaudereien. Bernd, Toby, Thomas, Sven und Jan machen dabei immer einen sympathischen Eindruck und es macht mir schlicht Spaß, ihnen zuzuhören. Strikte, ausführliche Shownotes und Kapitelmarken kann und soll man nicht erwarten.
Dafür gibt es zusätzlich Sonderfolgen mit dem Titel Retroklatsch. Für mich ein Hort an Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend.

Mein Urteil: Für alle Macianer ein Muss.


Geektalk-Logo Geektalk
Url: http://www.geektalk.ch
Thema: Gadgets, Mobile, Tech

Der Geektalk überzeugt mich immer mit Kompetenz, tollen Gadgets und dem unnachahmlichen schweizer Akzent von Martin „Pokipsie“ Rechsteiner. Allein das ist das Hören allemal Wert. Und deshalb verpasse ich keine einzige Folge des Geektalk, der in wechselnder Besetzung – oft ist Toby dabei, immer wieder auch Nadine oder Florian und Andere – über Neuigkeiten aus der Techwelt berichtet. Amüsant sind die immer wieder aufkommenden Frotzeleien zwischen dem Apple-Fanboy Toby und Martin, der zwar auch Apple zugetan ist, aber ebenso Experimente in der Android und Windows Ecke betreibt. Überhaupt ist das gesamte Pokipsie-Network einen näheren Blick wert.

Mein Urteil: Unnachahmlich und mehr als hörenswert.


Magazin-Podcast-Logo Podunion Magazin Podcast
Url: http://podunion.com/podunion-podcast/magazin
Thema: Podcasting

Der Magazin-Podcast ist eigentlich sowas wie ein Meta-Podcast, der sich rund um andere Podcasts und das Podcasting an sich bemüht. Auch hier sind, wie beim Geektalk, die Schweizer Beteilungen nicht zu überhören. Neben Martin „Pokipsie“ Rechsteiner und Tobias Hildebrand sind Rico Lüthi und Sven „Raiden“ Hock dabei und laden ggf. Gäste zu Themen wie dem European Podcast Award oder Relive Radio ein.
Auch wenn man selbst „nur“ Podcasts hört, ist es immer interessant sich ein wenig mit dem Drumherum zu beschäftigen. Mir gefällt vor allem die Themenvielfalt. Selbige bedingt aber auch, dass ich nicht jede Folge komplett höre. die Podunion selbst ist übrigens auch ein sehr gutes Podcast-Verzeichnis. Da lohnt der Blick auf die Website auf jeden Fall.

Mein Urteil: Fast immer interessante Themen, die ich gerne verfolge.


GadgetRadio-Logo Gadget Radio
Url: http://gadget-radio.de/
Thema: Gadgets, Gadgets, Gadgets

Tobias „Toby1525“ Hildebrandt und Nadine „PimpYourMac“ Dressler stellen in unregelmäßigen Abständen Gadgets vor. Von klein bis groß und von günstig bis preiswert.
Leider löst dieser Podcast immer wieder ein „das will ich haben“-Gefühl aus, weswegen ich nur jedem abraten kann, dieses Kleinod der Geek-Podcast-Szene anzuhören 😉 Es ist immer wieder toll, Nadine und Toby zuzuhören, wie sie mit inbrunst ihre kleinen und großen Spielzeuge vorstellen. Für mich sind immer wieder tolle Tipps dabei, die ich auf meine Wunschliste schreibe, oder – je nach Preis – auch gleich beschaffe.

Mein Urteil: Macht arm, ist aber super.


Macmontag-Logo MacMontag
Url: http://macmontag.de/
Thema: Mac und Apps für selbigen

Auch beim MacMontag ist PimpYourMac dabei, diesmal aber zusammen mit Frank „vranx“ Müller. Beide aus der Journalisten-Ecke und sehr angenehm im Ohr. Wie der Name vermuten lässt, dreht es sich hier hauptsächlich um den Mac und Apps für den Mac. Natürlich schweift „Frau“ auch gerne mal etwas ab 😉
Ich höre beiden sehr gerne zu. Vor allem die Themenfolgen wie Markdown und Suchmaschinen fand ich persönlich sehr interessant und hörenswert.
Leider gab es länger keine neue Folge, durchbrochen von einem kurzen „Reunited“ in der letzten Woche, dass mich hoffen lässt.

Mein Urteil: Wenn was kommt, auf jeden Fall reinhören.


ABSRadio-Logo ABSradio
Url: http://absradio.de
Thema: app.net (ADN)

Alex, Basti und mein Namensvetter Sascha haben einen (fast noch) neuen Podcast zu einem meiner Lieblingsthemen gestartet: app.net. DAS soziale Netzwerk. Für mich ist ADN der absolute Twitter-Nachfolger und Plattform für Filehosting, Videoschnipsel, Chat und Kommunikation rund um Tech und Alltag.
Ich hänge mit dem Anhören leider eine Folge hinterher, gelobe aber Besserung, denn der Podcast ist ein Must-Hear für mich.

Mein Urteil: Super Podcast, super Thema.


NFSW-Logo Not Safe For Work (NSFW)
Url: http://not-safe-for-work.de
Thema: Tim und Holgi diskutieren und philosophieren

Mitlerweile muss ich es wohl zugeben: Ich bin süchtig! Wären Tim und Holgi nicht schon für sich einfach toll anzuhören, sind sie zusammen einfach nur genial. Für mich ein absolutes muss. Und ja nicht während der Arbeit hören. Habe ich mal versucht…

Mein Urteil: Sehr, sehr unterhaltsam.


Wrint-Logo Wrint (in allen Ausprägungen)
Url: http://www.wrint.de/
Thema: Alles

„Wer redet ist nicht tot“ ist ein ganzer Blumenstraus von Podcasts, die Holger „Holgi“ Klein produziert. Ob Ort-, oder Ferngespräch, der Realitätsabgleich oder die Wrintheit. Ich finde sie alle gleich hörenswert. Leider produziert Holgi soviel, dass man meinen könnte, er macht das beruflich. Ich komme jedenfalls mit dem Hören nicht hinterher und wenn ich noch so sehr möchte… zu meinem Leidwesen!

Mein Urteil: Holgi ist definitiv nicht tot!


MobileMacs-Logo MobileMacs
Url: http://mobilemacs.de/
Thema: Macs und andere Computer und Technik

Ein Podcast aus der Metaebene mit Tim Pritlove & Co. der fachkundig wie kaum ein anderer auch mal Dinge anspricht, die nicht mehr jeder versteht. Genau das ist für der Grund, warum ich ihn höre. Wo sonst, erklärt man mir haarklein Brew und die Parameter sämtlicher Commandline-Tools? 😉

Mein Urteil: DER Podcasts für Geeks, die gerne mal tiefer in die Materie abtauchen.


Wikigeeks-Logo Wikigeeks
Url: http://wikigeeks.de/
Thema: gesellschaftliches und technisches Allerlei

Leider schaffe ich es nur selten, die Wikigeeks anzuhören. Das heißt aber nicht, dass es sich nicht lohnen würde. Für mich nach Wrint der „Hoffentlich habe ich noch Zeit dafür“-Podcast.

Mein Urteil: Hörenswert. Für mich leider nur Lückenfüller.


Wie man sieht, bin ich eigentlich ein ziemlicher Mainstream-Hörer. Jeder, der sich mit Apple ein wenig anfreunden kann, wird die meisten Podcasts kennen. Und der Rest gehört zu den Großen in der Szene. Also nichts wirklich ungewöhnliches. Dabei würde ich viel mehr Podcasts hören, wenn ich nur die Zeit dazu hätte. Sollte ich irgendwann einen Weg finden, den Tag auf 36 Stunden zu verlängern, melde ich mich wieder 🙂

Was hört ihr denn so? Gibt es Perlen, die eurer Meinung nach zu den „Muss man hören“-Podcasts gehören? Über kommentare würde ich mich sehr freuen 🙂

{ 2 Kommentare… add one }
  • Toby 3. Juni 2013, 17:04

    Hallo Sascha,

    ich muss schon zugeben, Du hast einen vorzüglichen Geschmack.

    Wohl an
    Toby1525

  • Martin @pokipsie Rechsteiner 4. Juni 2013, 11:50

    Einen wunderschönen guten morgen Sascha, vielen herzlichen Dank für das Verknüpfen unseres #GeekTalk Podcasts und unserer Blogs #iLike.

Trackbacks

Hinterlasse einen Kommentar

*