≡ Menü

Hama Piccolino USB-Lade-/Syncadapter für iDevices

Hama Piccolino

Batterie fast leer
10 % Batterieladezustand

Wer kennt diese Meldung nicht? Immer im unpassendsten Augenblick ist der Akku des Smartphones kurz vor der Aufgabe. Und natürlich liegt das Ladegerät samt USB-Ladekabel zu Hause. Gut, wenn man noch ein USB-Ladekabel am Schlüsselbund hat.

Schlüsselanhänger für alle Fälle

Ein USB-Port findet sich fast zu jeder Gelegenheit. Sei es am Arbeitsplatz (vorher mit dem Chef klären, ob auch private Handys geladen werden dürfen), am USB-Netzteil eines Freundes, oder im Auto. Und der Hama Piccolino Lade/Sync Adapter ist mein ständiger Begleiter, findet er doch problemlos Platz neben Auto- und Haustürschlüssel.

Verarbeitung

Die Ausführung ist qualitativ hochwertig. Die Kabel halten zuverlässig in ihrer Halterung und können trotzdem leicht befreit werden. Man muss nur darauf achten, mit dem flacheren iPhone-Dock-Anschluss anzufangen. Die Öffnung für den Schlüsselring ist mit einem etwas breiten Rand ausgestattet, was einen größeren Schlüsselring nötig macht.

Hama Piccolino - Offen

Fazit

Insgesamt macht das „Immer-dabei“-Ladekabel von Hama einen guten Eindruck. Der aktuell für knapp 15€ bei Amazon zu erstehende Adapter ist sein Geld durchaus wert.

{ 1 Kommentar… add one }
  • Martin Rechsteiner 31. August 2012, 09:51

    Ich hatte jetzt zwei Jahre lang ein Scosche flipSYNC am Schlüsselbund (vom Prinzip genau das gleiche aber war damals noch teurer), leider ist es jetzt «auseinandergeflogen» – war immer sehr Praktisch und manchmal ein retter in lezter Sekunde:)
    Aber mittlerweilen habe ich ganz coole ladeallternativen mit dabei.

Trackbacks

Hinterlasse einen Kommentar

*

Nächster Artikel:

Vorheriger Artikel: